Verbeultes Blech ist kein Weltuntergang

Dies ist ein Erfahrungsbericht über einen Hagelschaden von unserem Kunden Herrn Zimmer, dem wir schnell und unkompliziert weiterhelfen konnten:

Jetzt, wo es wieder kühler wird, kann es passieren, dass man von einem Hagelschauer überrascht wird. Vor ein paar Jahren wurden tausenden Krefelder von solch einem Unwetter mit  Hagel in Pingpong Größe überrascht. Der Wagen (ein Renault) meiner Frau musste auch dran glauben.

Der Tag fing an wie jeder andere auch. Morgens ist sie zur Arbeit mit dem Auto gefahren, und am Nachmittag ist es passiert. Der Himmel wurde dunkler und ein starker Wind zog in Krefeld auf. Die Bäume bewegten sich hin und her, sodass bei manchen  die Äste und Zweige samt Blättern abfielen. Dann haben sich Himmelspforten geöffnet und über Krefeld prasselte ein Hagelsturm herein, der seines gleichen suchte. Endzeitstimmung machte sich in Krefeld breit. Zunächst geschockt von der Größe der Hagelkörner wurde schnell klar, dass bei den Versicherungen an diesem Tag jede Menge Schadensmeldungen herein flattern.

Ungefähr so könnten die Hagelkörner ausgesehen haben

Panikartig versuchte so mancher sein Auto vor der Himmelsbotschaft aus Eis zu schützen. Doch wo soll man in der Eile nur einen Unterschlupf für sein geliebtes Blech finden? Es war zu spät. Tausende Autos in Krefeld wurden von den faustgroßen Hagelkörnern demoliert und verbeult.  In Fachkreisen sprach man schon scherzhaft vom „Krefelder Modell“, wenn so ein Wagen in die Werkstatt zur Reparatur eingeliefert wurde.

Unsere Renault Werkstatt wollte gleich sämtliche Kotflügel und die Motorhaube austauschen. Für viele würde dies den wirtschaftlichen Totalschaden bedeuten. Die meisten Versicherungen ziehen da auch nicht mehr mit. Denn es gibt mittlerweile auch eine günstige Alternative.

Meine Frau war mit den Nerven total fertig. Neben dem meteorologischen Weltuntergang durchlebte sie an diesem Tag auch einen emotionalen. Der Renault Clio war total verbeult und unsere Versicherung verwies auf höhere Gewalt und wollte sich zunächst aus der Pflicht nehmen, was das Austauschen der Kotflügel und der Motorhaube betraf. Zugleich hatte sich uns auch eine günstigere und bessere Alternative aufgezeigt, die jedem Hagelschaden Teilkaskoversicherten zusteht.

Geteiltes Leid ist halbes Leid

Da bei diesem Unwetter sehr viele Autofahrer betroffen waren, wurde von der Versicherung ein Sammelgutachten erstellt. Mehrere Autohalter mit ähnlichen Hagelschäden wurden zu einer bestimmten Werkstatt zur Begutachtung bestellt. Normalerweise kann man den Gutachter zu sich nachhause oder in die Werkstatt seines Vertrauens senden, aber hier war es für die KFZ-Versicherung praktischer gleich alle zentral an einem Ort zu begutachten.

Die Versicherung schickte mehrere  Gutachter raus, die die  Schäden begutachteten. Bei uns wurden die Scheiben ausgetauscht und die Werkstatt, die die Karosserie wieder ausbeulen sollte, wurde uns auch bezahlt. Das heißt einen kleinen Eigenanteil mussten wir auch selber beisteuern. Die Grundlage unserer Hagelteilkasko Versicherung war nämlich eine 150 Euro Selbstbeteiligung.

Bis der Schaden behoben wurde und die Karosserie vollständig ausgebeult war, vergingen einige Tage, da wir ja kein Einzelfall waren und die Beulendoktoren alle Hände voll zu tun hatten. Meine Frau war jedoch auf ihr Auto angewiesen um zur Abreit nach Krefeld zu gelangen.

Da haben wir gleich drei Mal Schwein gehabt.

Zum Glück beinhaltet ihre Police einen Leihwagen, der ihr in solch einem Fall zustand. Sie konnte sich also für die Zeit von Renault  einen Leihwagen für die Zeit  nehmen. Wir hatten sogar doppeltes Glück.

Nicht nur, dass unser Beulendoktor unseren Wagen wieder hinbekommen hat und meine Frau für die Zeit eine Leihwagen bekommen hat.  Da es sich bei dem Hagelschaden um höhere Gewalt gehandelt hatte, wurden wir auch nicht in der Schadensfreiheitsklasse unserer KFZ-Versicherung herauf gestuft.

Ich kann echt nur jedem raten, der in unseren Breitengraden wohnt und Autobesitzer ist, sich eine Hagelschaden Teilkasko zu besorgen. Denn im Prinzip kann jeden Tag  und an jedem Ort in Deutschland solch ein Unwetter aufziehen. Wir konnten sogleich mehrere tausend Euro sparen und das verbeulte Blech unseres Renaults Clios war kein Weltuntergang für uns.

Ein Beulendoktor hilft

Wenn auch Sie mal von einem Beulenschaden an ihrem Auto betroffen sind, kann ich Ihnen nur dazu raten einen Experten für Ausbeulen, wie es Car-around ist, aufzusuchen; beziehungsweise mal im Internet nach so einem Experten in ihrer Nähe zu suchen. Ihr Beulendoktor wird sie fachlich kompetent in allen Dingen beraten, auch wie sie Ihre Versicherung mit ins Boot holen können, um ihren finanziellen Schaden zu minimieren.

Verzweifeln Sie nicht, auch wenn der Schreck zunächst groß ist. Die meisten Beulen bekommt der Beulendoktor schnell wieder raus. Senden Sie einfach den Beulendoktor per E-Mail ein Foto ihrer Beule am Wagen zu und er kann Ihnen sicherlich ein günstiges Angebot unterbreiten.

 

Wir hoffen, dieser Bericht hat Ihnen gefallen. Wenn auch Sie ein Delle oder Beule in der Karossiere haben, kontaktieren Sie uns einfach unkompliziert per E-Mail, Kontaktformular oder schauen Sie einfach gleich in unserer Beulendoktor-Fachwerkstatt vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Andreas Weber von Car-around

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Ihr Kommentar wird innerhalb von 24 Stunden veröffentlicht.

ONLINE APPOINTMENT

Book your appointment now and get $5 discount.

MAKE APPOINTMENT
LATEST POSTS
MOST VIEWED
TEXT WIDGET

Here is a text widget settings ipsum lore tora dolor sit amet velum. Maecenas est velum, gravida vehicula dolor

ARCHIVES

© Copyright 2018 Car-around | Impressum| Datenschutz